Immobilien auf Menorca

Gefällt ihnen Menorca so gut, dass Sie eine Immobilie auf der Insel erwerben möchten? Wichtig ist ein lizenzierter Immobilienmakler, der am besten Deutsch spricht und Sie beim Kauf beraten kann. Ein Rechtsanwalt sorgt dann für die Abwicklung des Papierkrams. Er nimmt Grundbucheinsicht und überprüft die Legalität des Objektes. Der Anwalt wiederum veranlasst einen Notar, die korrekte Grundbucheintragung vorzunehmen. Die Maklergebühren sind immer im Kaufpreis enthalten. Anwalt und Makler zahlen sich beim Immobilien-Kauf auf Menorca definitiv aus!

Immobilienangebote auf Menorca